LASERSCHWEISSEN KUNSTSTOFF

Der Laser bietet optimale Fügetechnologien – und das nicht nur für das Verbinden von Metallen, sondern auch von Kunststoffen. Die Vorteile liegen auf der Hand: saubere, schmale Nähte, eine geringe Wärmeeinflusszone und maximale Flexibilität – das sind ideale Voraussetzungen für das Bearbeiten von zum Beispiel hochwertigen Kunststoffbauteilen.

Jede Anwendung stellt dabei ihre eigenen Herausforderungen. Auf Basis unseres breiten Portfolios an Laserschweiß-Systemen konzipieren wir für unsere Kunden objektiv die innovativste und beste Lösung.

Unsere Laserschweiß-Stationen können mit diversen Zusatzkomponenten individuell aufgerüstet werden und erfüllen höchste Ansprüche an Flexibilität, eine komfortable Bedienung und eine sichere Prozessüberwachung.

DATRONIK_Laserschweissen_Kunststoff.jpeg
DATRONIK_Wiedergabebutton_.png
UNSERE SERIEN

Unsere fortschrittlichen Systeme ermöglichen Ihnen hochpräzises Laserschweißen auf höchstem Niveau. Verlassen Sie sich auf unser Know-how und unsere technische Erfahrung – Wir beraten Sie gerne.

INTEGRAL LÖSUNG

Wir bieten Ihnen Lasersysteme, die Sie reibungslos in Ihre vorhandenen Anlagen und Maschinen integrieren können – und das für alle Anwendungen.

COMPACT PLATTFORM

Unsere Standard-Laseranlagen zum Schneiden, Beschriften und Schweißen von Bauteilen. Die Anlagen sind so flexibel konstruiert, dass sie für viele Anwendungen und Produkte einsetzbar sind.



SELECT PLATTFORM

Alle Anlagen der SELECT-Serie werden individuell und maßgeschneidert für Ihre Anwendung konfiguriert.

DIE VORTEILE DES LASERSSCHWEISSENS

Wir bieten Ihnen Lösungen für alle möglichen Verfahrensvarianten und Materialien. Es können sowohl transparent-absorbierend-Verbindungen als auch transparent-transparent-Kombinationen stoffschlüssig verbunden werden. Das funktioniert mit oder ohne Absorber-Auftrag bei Verwendung von mittleren IR-Wellenlängen. Wir bieten Ihnen Lösungen für das Kontur-, quasi-simultane- oder simultane Laser-Durchstrahlschweißen.

 

Beim Laser-Durchstrahlschweißen von Kunststoffen werden höhere Festigkeiten im Vergleich zu anderen Schweißverfahren, wie z.B. Ultraschall-, Reib-, Heizelement- oder Heißgasschweißen erreicht. Schweißnähte erreichen max. Zug-/Scherkraft-Festigkeiten durch stoffschlüssiges Fügen, d.h. chemische Verkettung von transparentem und absorbierendem Fügepartner. Hierdurch wird die Grundmaterial-Festigkeit erreicht, d.h. die Fügepartner verhalten sich quasi wie ein Bauteil aus „einem Spritzguss“.

Dieses kann nur durch lokal begrenzte, präzise & über die Schweißnahtbreite homogene Energiezufuhr erreicht werden (prozeßoptimierte Leistungsdichteverteilung). 

Das Ergebnis sind Poren-, Spritzer- und absolut partikelfreie Schweißprozesse,  Grundvoraussetzung z.B. für Elektronik-/Sensorik-/Medical-Produkte. 

WEITERE LASERVERFAHREN

Haben Sie Interesse an weiteren Laserverfahren?
Falls Sie Fragen zu spezifischen Verfahren oder Automatisierungslösungen haben, kontaktieren Sie uns gerne.

LASERBESCHRIFTEN
 

Kunststoff oder Metall – Dauerhafte, kontraststarke Laserbeschriftung bei hoher Flexibilität.

LASERSCHNEIDEN METALL

Besonders beim Schneiden, Trennen und Perforieren beweist sich der Laser als Werkzeug erster Wahl.

LASERSCHNEIDEN KUNSTSTOFF

Besonders beim Schneiden, Trennen und Perforieren beweist sich der Laser als Werkzeug erster Wahl.

LASERABTRAGEN

Mit Hilfe des Lasers wird die Bearbeitung und Reinigung von Bauteiloberflächen einfach und effizient.

LASERSCHWEIßEN METALL

Der Laser bietet optimale Fügetechnologien – und das nicht nur für das Verbinden von Metallen, sondern auch von Kunststoffen.